10. Nacht:  Kleine Fluchten

<xx>   "Der Islam ist eine voll friedliche Religion!", überschrie der Imam einen anderen Diskussionspartner und nahm sich dessen Wort mit Gewalt. Da habe ich das TV ausgemacht (Jauch, ARD).

DVBT-Empfang nachts auf Arbeit lohnt kaum, wozu auch, was sollte ich mir ansehen? Die Gefahr der Verblödung steigt sowieso von Sonntagabend zu Sonntagabend. Von den Nächten im Privat-TV will ich erst gar nicht reden. Nur bei "Phoenix" und manchmal bei "ZDF-Info" oder "Eins Festival" lohnt nachts ein Zuschauen. Ansonsten ist das TV geworden wie heute auch das Radio: Konserven diverser Albernheiten und Sendungen ausschließlich einer möglichst großen Zuschauer- bzw. Zuhörerschaft wegen, halt die Werberelevanz. Nö, ich kann weder "Hausfrauen" verstehen, die den ganzen Tag nebenher irgendwelches TV-Gedudel am Laufen haben, noch die Handwerker, die sich neben ihrer Arbeit im Radio einen Werbe-Jingle nach dem anderen reinpfeifen und nachts ist das Programm auch nicht besser. Konsequenz: TV und Radio aus! Dann ist endlich Ruhe vor dieser durchgeknallten Menschheit. Wer erträgt so etwas jeden Tag? Ich meine schadlos?

Wider Erwarten ist es gestern und heute total ruhig auf den Straßen, Wegen und Plätzen um die Baustelle herum. Während der Woche nächtelang Trubel, am Wochenende Ruhe, paradox, nicht wahr. Vielleicht aber gar nicht so sehr, denn hier stehen drei oder vier Studentenwohnheime in unmittelbarer Nachbarschaft, und die lieben Studis sind übers Wochenende vielleicht/wahrscheinlich einfach nicht da.

Wenn ich nun also in der absoluten Stille und Dunkelheit der Halle sitze nur umhüllt vom diffusen Schein des Laptops, dann zieht's mich manchmal in Gedanken fort.

Im Ernst, ganz unten links siehst du das Maschinendeck der Enterprise NX 01 und rechts das ist hier im Nebenraum um die Ecke. Wo bin ich? In meiner Fantasie längst auf der Reise

"where no man has gone before …".

Boahh, zum Ende diees Videos kommt mir ja so richtig die Gänsehaut.

Naja, rechts der Maschinenraum befindet sich halt noch im Bau ;-)